» AGB

§1 - Teilnahme
Die Teilnahme bei Loswetten.de (im Folgenden Loswetten genannt) ist kostenlos. Vorraussetzung für die Teilnahme ist ein freigeschaltener Klammacount. Mit der Teilnahme an unserem Dienst erlaubt uns der User, in unregelmäßigen Abständen E-Mails von Loswetten zu erhalten ( Newsletter ).

§2 - Anmeldung und Account
Der Nutzer ist verpflichtet bei der Anmeldung alle Datenfelder vollstöndig und korrekt auszufüllen. Die Nutzung von fremden Accounts oder Doppelaccounts ist untersagt und führt zur Sperrung der betreffenden Accounts, Guthaben, welches noch bei Loswetten vorhanden ist, verfällt und wird auch nicht ausgezahlt!

§3 - Wetten
Es dürfen keine Wetten/Wettscheine exakt mehrmalig abgegeben werden. Egal ob Einzel, Kombi oder Systemwette: Wetten dürfen nicht identisch wiederholt werden! Bei Kombiwetten darf in verschiedenen Kombinationen auf ein Spiel gewettet werden. Aus diesem Grund behalten wir uns das Recht vor auch bereits abgeschlossene Wetten zu stornieren.

§4 - Wettauswertung
Das Endresultat einer Partie basiert auf der regulären Spielzeit. Verlängerungen oder Elfmeterschießen beeinflussen das Resultat in keinster Weise, außer es handelt sich um Wetten ohne Unentschieden-Quote.
Wird ein Spiel abgesagt, werden die Einsätze wieder zurückgebucht. Gibt ein Kontrahent während des Spieles auf, so wird das Spiel gewertet.

§5 - Falsche Daten (z.b. Quoten, Zeiten etc.)
Bei offensichtlichen falschen Quoten oder falscher Wettansetzung werden diese Wetten storniert und dem User der Einsatz wieder gutgeschrieben (z.B. bei Quotentausch, Eintragsfehler, Spiel vorverlegt oder ähnliches). Dies gilt für alle ungültigen Wetten, auch wenn sich der User zum Zeitpunkt der Wettabgabe dessen nicht bewusst ist.

§6 - Faken und Bugusing
Jede Art des Fakens oder die Ausnutzung von Bugs in Scripts ist verboten, User welche dabei erkannt werden, verlieren sofort ihren Account bei Loswetten und es wird eine Meldung an Klamm.de gesendet.
Des Weiteren verlieren auch auf Klamm.de gesperrte User automatisch den Anspruch auf die Nutzung unseres Services. Die eventuell vorhandenen Lose werden bis zur Klärung durch Klamm.de bei uns eingefroren.

§7 - Verantwortlichkeit
Loswetten und deren Mitarbeiter haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung des Dienstes entstehen. Insbesondere bei Schäden durch Manipulation ist Loswetten von allen Forderungen gegenüber Usern oder anderen Dritten befreit. Eventuelle Verluste vom Guthaben werden nicht erstattet, die Teilnahme an unserem Dienst geschieht auf eigene Gefahr!

§8 - Verfügbarkeit
Loswetten übernimmt keine Garantie für ständige Verfügbarkeit des Dienstes, Loswetten wird jedoch im Rahmen der technischen Möglichkeiten eine weitgehend lückenlose Verfügbarkeit anstreben. Kurzzeitige Ausfälle durch Wartungsarbeiten, die zur Aufrechterhaltung des Dienstes und der Datensicherheit dienen, sind dennoch möglich.

§9 - Datenschutz
Alle angegebenen Daten dienen nur für interne Zwecke, Loswetten wird keine Daten, die von einem User gemacht worden sind an Dritte weitergeben. Diese Regel wird Außerkraft gesetzt wenn es um die Aufdeckung von Fakeversuchen oder Betrugs bei Loswetten geht.

§10 - Änderungen der AGB
Loswetten ist berechtigt, diese Bestimmungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Änderungen werden in den News oder per Newsletter an alle User bekannt gegeben. User, die die neuen Bestimmungen nicht akzeptieren, sind verpflichtet, innerhalb von 14 Tagen ihren Account bei uns per E-Mail löschen zu lassen.

§11 - Salvatorische Klausel
Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt das die Gültigkeit der anderen Klauseln nicht. Ist eine Klausel dieser Bedingungen nur in einem Teil unwirksam, so behält der andere Teil seine Gültigkeit. Die Parteien sind gehalten, eine unwirksame Klausel durch eine wirksame Ersatzbestimmung zu ersetzen, die dem Zweck der unwirksamen Bedingung möglichst nahe kommt.

Stand: 19.01.2010
Wetten mit Klammlose